Spenden Sie jetzt

Bank für Kirche und Caritas
DE29 4726 0307 0025 5206 00
GEN0DEM1BKC

Stichwort: HämaTone

haematone-benefizkonzert
benefizkonzert-dortmund-probsteihof
benefizkonzert-dortmund-probsteihof-mobil2
08-juni-2024-rhythmus-im-blut

Musik im Blut – darum geht es bei HämaTone

Leukämien, Lymphome, Multiples Myelom – so heißen Erkrankungen, die man oft unter dem Begriff „Blutkrebs“ zusammenfasst. Die Patient:innen, die aufgrund dieser Erkrankungen behandelt werden, gehen oft lange Bindungen zu ihren Ärzt:innen, Pflegenden oder Physiotherapeut:innen ein. Denn sie erhalten komplexe Behandlungen wie Immuntherapien und Knochenmark- /Stammzelltransplantationen. Viele der Patient:innen sind dann für Wochen im Krankenhaus oder besuchen engmaschig Praxen und Ambulanzen. Da lernt man sich kennen. Wir sprechen nicht nur über die Behandlung, sondern häufig über das, was unsere Patient:innen bewegt. Es entsteht eine persönliche Beziehung, die viel tiefer geht als in anderen medizinischen Bereichen. Die Hämatologie – die Blutheilkunde – ist darum sowohl für die Menschen, die in den Gesundheitsberufen arbeiten, als auch für die Patient:innen etwas ganz Besonderes. Wer bei uns arbeitet, lässt sich auf Menschen ein – lässt sich auch mal in die Karten schauen und benötigt im wahrsten Sinne des Wortes „Herzblut“.

Im vergangenen Jahr haben eine Handvoll erfahrene Blut-Mediziner am Rande eines Kongresses zusammengesessen und darüber gesprochen, was sie bewegt – in ihrem Beruf und jenseits davon. Und dabei kam heraus, dass die Musik – von Klassik bis Pop, von Jazz bis Hardrock für einige von uns mehr ist als nur ein Ausgleich: Eine Leidenschaft, die wir ebenso mit Herzblut leben. Und so entstand die Idee für HämaTone.

Die Benefizveranstaltung soll die Aufmerksamkeit für die Hämatologie erhöhen. Sie soll aber auch die besondere Beziehung zwischen Ärzt:innen und Patient:innen in der Hämatologie aufzeigen. Sie hat – wie die Musik – viele hohe und tiefe Töne. Darum treten auch nicht nur Mediziner:innen auf. Auch ehemalige Patient:innen werden die Bühne im Propsteihof rocken.

Hämatologie, Stammzell- / Knochenmarktransplantation, Blutkrebsbekämpfung und -bewältigung ist Teamwork – genau wie in einem Orchester oder in einer Band. Das wollen wir an diesem Tag zeigen und laden Dortmunderinnen und Dortmunder ein, mit uns zu feiern. Hamatolog:innen aus ganz Deutschland werden mit ihren Bands auftreten und diesen Tag unvergesslich machen.

Darüber hinaus können sich Interessierte rund um das Thema Blutkrebs informieren und sich mit Betroffenen austauschen.

Spenden und Unterstützung sind jederzeit willkommen.

PRIV.-DOZ. DR. MED.
RALF-GEORG MEYER

PROF. DR. MED. DR. H.C. CHRISTOPH SCHEID

Initiatoren HämaTone

Bands

peter-grossmann-moderator

PETER GROßMANN

Unser Moderator der
Veranstaltung

Peter Großmann moderiert das HämaTone-Event und wird auch die eine oder andere Gesangseinlage zum Besten geben. Der Dortmunder hat selbst zehn Jahre in einer Band gesungen, quasi der deutschen Ausgabe der Beach Boys und macht auch heute noch Musik.

Begonnen hat er seine Karriere im Landesstudio Dortmund, weitere Stationen waren Radio Dortmund, der  SWR und 1LIVE. Heute sieht man ihn im ARD-Morgenmagazin und in diversen Sendungen des WDR.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Infos benötigen, schreiben Sie uns gerne eine Nachricht

Kontaktformular

Name(erforderlich)

Die eingegebenen Daten werden gemäß unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.

Partner

Mit freundlicher Unterstützung

Logo-signal-iduna

Sponsoren